Facebook ahoi!

Es steppt der Berg im Zuckerhemd, es bleibt kein Pixel trocken!

Im November 2010 kann Facebook  (in den USA) jeden vierten Klick für sich verbuchen. Somit gehen 24, 27% des US-amerikanischen Klick-Traffics an das Soziale Netzwerk. Zugegeben, der exakte Erhebungszeitraum der Studie von Hitwise betraf nur die zweite Novemberwoche, und außerdem blieb jener Traffic, der über  Smartphones kam, ausgespart. Allerdings ist anzunehmen, dass ein verlängerter Untersuchungszeitraum und die Einbeziehung des Smartphone- Traffics das Ergebnis noch weiter zugunsten von Facebook verschoben hätte.

Hier gibt’s die Story.

Instagram – eine App geht durch die Decke

Ein cleverer Foto-Sharing-Dienst sorgt derzeit für Furore im weiten Feld von Apples Applikationen.

In Gestalt von Instagram werden derzeit iPhone App Entwickler-Träume wahr: 100.000 User haben sie in der ersten Woche heruntergeladen, 200.000 in der zweiten und – schön symmetrisch – 300.000 User in der dritten Woche. Danach gab es von Apple den Titel „App of the week“. Weiterlesen →