Unser Tipp fürs Wochenende: Moorschnorcheln

© Wired

Es gibt nichts, das es nicht gibt. Diese Behauptung lässt sich am Beispiel von “Bog Snorkeling“ recht anschaulich verifizieren. Beim Moorschnorcheln stürzt sich ein Haufen engagierter Athleten in die brackigen Seitenkanäle eines Flusses oder Moors um eine gewisse Strecke in der kürzest möglichen Zeit zurückzulegen. Glauben Sie nicht? Dann sehen Sie selbst: Sagt Ihnen die Sportart „Bog Snorkeling“ (Moorschnorcheln) etwas?

Die Hex‘ (Gebrauchsgedicht)

© Michael Blank

Vor über einem Jahr traf ich auf einen bemerkenswerten Mann: Michael Blank, ein bildender Künstler, der sich auf das Schmieden von Messerklingen und Beilen spezialisiert hat. Ich absolvierte einen zweitägigen Kurs bei ihm, in dessen Rahmen ein sogenanntes Haumesser entstand. Am Ende des Kurses ersucht Michael Blank seine Schmiedegäste für gewöhnlich, ihm eine kleine Widmung für seine Homepage zu schreiben. Ich nahm den Mund voll und versprach ein Gedicht. Eineinhalb Jahre später war ein klappriges Poem vom Schmieden der „Hex’“ entstanden – denn jedes Messer braucht einen Namen, und das meine heißt eben „Hex'“. Und weil es gar so hübsch ungelenk daherkommt (das Gedicht!), darf ich es mit ausdrücklicher Genehmigung von Chefredakteur Schasroeda hier auf Bloghaus publizieren.

Weiterlesen →