In der Kantine gab’s heute einen Klassiker

Fischstäbchen mit Reis – dazu Ketchup und Tabasco

Zubereitung:
Die Fischstäbchen in gefrorenem Zustand aus der Schachtel nehmen und auf ein Backblech legen. Das Backrohr vorheizen und die Fischstäbchen bei einer Temperatur von 225º Celsius etwa 15 Minuten lang aufbacken. Eine Tasse Reis in einen Topf mit erhitzter Butter geben, kurz durchrösten. Nicht ganz zwei Tassen Wasser in den Topf füllen, Deckel darauf geben und den Reis bei kleiner Flamme so lange garen lassen, bis die Reiskörner das Wasser vollständig aufgenommen haben. Fischstäbchen und Reis gemeinsam auf einem Teller anrichten und Ketchup und Tabasco dazu reichen.

TIPP: Platzieren Sie ein Stück Alufolie auf dem Backblech, bevor Sie die Fischstäbchen darauf legen. Das erleichtert die Reinigung!

Ansicht 1 (vorher):
Fischstäbchen-da

Ansicht 2 (kurze Zeit später)
Fischstäbchen-weg

Guten Appetit und gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.